Laden...
Startseite2018-06-04T11:39:32+02:00

Faszination Alpaka — Alpakafarm Schmilau

Sie fragen sich vielleicht, was uns dazu bewegt, eine Alpakafarm aufzubauen. Kurze Antwort: Wir sind fasziniert von diesen wunderbaren Tieren. Und gleich zu Beginn wollen wir eine der am häufigsten gestellten Fragen beantworten: Nein, das Alpaka ist kein Lama. Das Alpaka ist eine domestizierte Kamelform.

Die Alpakas stammen ursprünglich aus Südamerika. Ihre Domestizierung setzte schon um 3.000 v. Chr. ein. Die Inkas schätzten die Tiere wegen ihrer Wolle. Ein Alpakamantel galt als Zeichen des Wohlstands. Auch heute werden die Alpakas noch einmal im Jahr geschoren und die Rohwolle oft zu hochwertigem Alpakagarn verarbeitet.

Das Alpaka ist ein Herdentier und braucht Artgenossen um sich wohlzufühlen. Sie eignen sich aufgrund ihres ruhigen und friedliebenden Charakters sehr gut für die tiergestützte Therapie.

Alpakas eignen sich aufgrund ihres freundlichen und sanftmütigen Wesens hervorragend zur tiergestützten Therapie. Mehr erfahren

Alpakawolle hat eine lange Geschichte vorzuweisen und zählt zu den Edeltierhaaren. Mehr erfahren

Die Alpakas werden seit Tausenden von Jahren wegen ihrer Wolle gezüchtet. Mehr erfahren

Kontakt

Sabine & Christofer Overbeck

Alt-Horster-Weg 21

23911 Schmilau

04541-840032

Aktuelles von der Alpakafarm Schmilau

Unser Fohlen 2018

26. Februar 2019|

Leider ist uns 2018 das passiert, was sich kein Tierbesitzer wünscht. Ein wunderschönes Stutfohlen ist eine halbe Stunde nach der Geburt verstorben. Sicherlich passiert [...]

Nun auch Suris

26. Februar 2019|

Seit April 2018 leben nun auch 3 Suris bei uns. Sie sind wirklich ganz entzückend und haben sich schnell in die Herde integriert. [...]